Die Pandemie und der Jobwechsel

Alexandra Dohmgans
Alexandra Dohmgans
22. Juni 2020

Die Pandemie und der Jobwechsel… 

darüber wurde in jedem Wirtschaftsblatt und jedem Karriereratgeber viel geschrieben und analysiert. Die Ergebnisse sind recht unterschiedlich, inhaltlich aber auch in der Detailtiefe. Die einen malen plakativ schwarz, andere clustern nach Branchen, Berufsgruppen oder ErfahrungManchmal denke ich, dass das die Verunsicherung mehr schürt, als zu informieren. 

Es ist unbestritten, dass auf Grund der momentan schrumpfenden Wirtschaft durch Konsumzurückhaltung und deutlich gesunkenen Export große Vorsicht bei Einstellungen herrscht. 

Meines Erachtens selten flächendeckend, da in allen Branchen Persönlichkeiten gebraucht werden, die die Veränderungen mitgestalten. Auch jetzt gehen Führungskräfte und Experten in den Ruhestand oder wechseln das Unternehmen und diese Lücken müssen geschlossen werden, um den Betrieb aufrecht zu erhalten; gerade auch in Bereichen die wir als „nicht zukunftsfähig“ ansehen, weil wir sie brauchen, bis wir mit den Innovationen und Investitionen in Technologie, Digitalisierung und Automatisierung in der breiten Masse einen Schritt weiter sind.  

Ich wünsche mir, dass jeder individuell in allen Grauschattierungen zeichnet. Ich bin mir sicher, dass auch jetzt jeder, der wechseln möchte oder muss eine reelle Chance hat. Ob in der Automobilindustrie der Technologie oder in anderen Branchen. 

Es braucht allerdings mehr Energie sicher zu stellen, dass man mit Kompetenz und Idee zum richtigen Zeitpunkt bei der richtigen Person den Hebel ansetzt.  

Und vielleicht auch mit etwas mehr positiver Flexibilität und weniger Linearität im Kopf. 

Über den Autoren:

Alexandra Dohmgans

Alexandra Dohmgans

Alexandra Dohmgans ist seit mehr als einem Jahrzehnt im Geschäft. Sie belegt immer wieder auf beeindruckende Weise, dass sie den Spagat zwischen Metallverarbeitung und Konsumgüterindustrie exzellent beherrscht. Ihre Arbeit ist gleichermaßen von Passion und von Pragmatismus geprägt – in der Besetzung einzelner Führungspositionen wie im Aufbau ganzer Geschäftsbereiche.

Jetzt vernetzen: LinkedIn, Xing

Artikel teilen:


DOWNLOAD

FACTSHEET-ONEPAGER

DAS WESENTLICHE AUF EINEN BLICK

Informativer Web-Auftritt, schön und gut. Sie hätten aber gern eine übersichtliche Aufstellung dessen, was wir für Sie tun können – ohne Schnickschnack, am besten auf einer A4-Seite zusammengefasst? Klicken Sie auf das unten angezeigte Feld!

Kontakt

Constantin von Rundstedt
Geschäftsführender Gesellschafter

Jan-Michael Engel
Geschäftsführender Gesellschafter

Kontaktformular Per E-Mail

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Füllen Sie das Kontaktformular aus, und klicken Sie anschließend auf „JETZT ABSENDEN“ – wir werden uns dann innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Terminbuchung

Sie möchten direkt einen Termin mit einem unserer Berater vereinbaren? In unserem Online-Terminkalender sehen Sie alle verfügbaren Zeiträume. Wählen Sie einfach per Mausklick Ihre Präferenz. Sobald Sie von uns eine Bestätigung erhalten, gilt der Termin als gebucht.

Termin vereinbaren